"

Foto: Ervis Zika
"Eleganter, neuer Schwung."
"Technisch perfekt und nuancenreich."
Deutschlandfunk 03/20

Wer wir sind

Wir sind das franz ensemble. Ob Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs, Professoren, künstlerische Leiter renommierter Festivals, erfolgreiche Solisten oder Kammermusiker, gemeinsam inspirieren, bereichern und ergänzen wir uns. Unser Vorhaben ist es, uns dem umfangreichen Repertoire ausgefallener und größerer Besetzungen zu widmen. Als Ensemble, das Bläser, Streicher und Pianisten vereint, freuen wir uns darauf, die enorme Vielfalt an Besetzungsmöglichkeiten zu nutzen, um sowohl dem Kernrepertoire, als auch unerkundeten Schätzen der Musikliteratur eine frische und neue Stimme zu geben. 

 

Was heißt frisch und neu? Konventionen hinterfragen, Regeln auflockern und wandelbar sein. Extreme willkommen heißen. Musik machen dürfen, losgelöst von äußeren Vorgaben und inneren Zwängen.

Warum franz

Unser Namenspatron Franz Schubert schrieb das wohl berühmteste Werk für unsere Kernbesetzung. Wir haben zusätzlich allerdings noch eine fantastische Pianistin hinzugewinnen können, um das Klangspektrum vollständig abzurunden. Dies erlaubt uns maximale Flexibilität für ausgefallene Besetzungen  - vom intimen Trio bis hin zum orchestral anmutenden Oktett. 

Mitglieder

Foto: Daniel Feistenauer
"Spannungsreiches Ensemble-spiel und eine betörend schöne Tonkultur."
FONO FORUM

"